Wichtige Information für Mieter – Wartung von Gasgeräten

Als Mieter sind Sie für die regelmäßige Wartung und Überprüfung Ihrer Gasgeräte verantwortlich!

Bei nicht regelmäßiger Wartung und Überprüfung verlieren Sie Sicherheit, Zuverlässigkeit, Garantieansprüche und im schlimmsten Fall kann Ihr Vermieter bei einer eventuell notwendigen Reparatur oder Gerätetausches diese Kosten zu Ihren Lasten einfordern.

Wir bieten Ihnen diese Sicherheit mit unseren rechtskonformen Wartungen laut der ÖVGW Richtlinie G10 (die technische Richtlinie für den Betrieb von Gasanlagen die Gesetzesstatus hat) für alle Marken, Arten und Typen von Gasgeräten.

Bitte beachten Sie, dass auch Gasherde zu den überprüfungspflichten Geräten zählen!

    Regelmäßige Service- und Wartungsarbeiten

    Bei unseren Wartungen laut gesetzlichen Vorgaben werden unter anderem folgende Tätigkeiten, abhängig von Geräteart und Type durchgeführt:

    Ausbauen und gründliche Reinigung des Innenkörpers, Hauptbrenners, Zündbrenners, gegebenenfalls Erneuerung von Zünddüse und Abweiser (Durchlauferhitzer)

    Überprüfung der Zündsicherung, des Sicherheitsventils, des Ausdehnungsgefäßes, der Regeleinrichtungen im Gasgerät, des Wasserteils, der Abgasanlage, der Thermostatregelung, des ordnungsgemäßen Zündablaufes bei elektronischen Zündungen

    Einstellen der Gasmenge, Warmwassertemperatur, ggf. Zündflamme

    Dichtheitsprüfung von Gas- und Wasserteil

    Funktionsprüfung des Gerätes

    Nach Durchführung der Wartung erhalten Sie ein detailliertes Protokoll der verrichteten Arbeiten, welches Sie dem Vermieter als Beleg für ein ordentlich durchgeführtes Service vorlegen können.

    Da die Preise für die Wartung Ihres Gasgerätes abhängig von Type, Bauart und Anzahl der Geräte im Haushalt sind, bitten wir Sie sich mit uns unter 01 / 48 880 – 864 in Verbindung zu setzen.

    Laden Sie sich hier Ihren Gutschein für die Wartung Ihres Gerätes herunter!